Frontier

DAS LETZTE ZIELFERNROHR
Frontier RiflescopeFrontier Riflescope
DAS SIE JE BRAUCHEN WERDEN.
  • Learn More

    Unsere Flagschiff-Zielfernrohrserie beinhaltet eine Auswahl an Optikdesigns mit den Absehen in der ersten (FFP) oder zweiten Bildebene (SFP). Damit bietet Hawke Jägern und Sportschützen die ultimative Flexibilität für ihren Einsatzbereich.

    Das 30mm Monorohrgehäuse, gefertigt aus hochwertigem Aluminium, ist in zwei Turmausführungen erhältlich.

    Die „Zero-Stop“ Türme sind dank des ausgeklügelten Mechanismus auf Null rückstellbar und arretierbar. Zur erleichterten Bedienung sind sie freiliegend in einem taktischen Design gestaltet. Die niedrigen, gedeckelten Türme ermöglichen präzise Einstellungen in einer kompakten und effizienten Bauform. Obendrein sind sie durch die niedrigen Deckel gegen Staub geschützt.

    Die FFP Modelle mit dem Absehen in der ersten Bildebene ermöglichen erstmals eine treue Haltepunktlage bei jeder Vergrößerung. Absehen und Bildausschnitt werden entsprechend der eingestellten Vergrößerung stets im Einklang vergrößert. Die Kombination aus FFP Optiken, Mil-Abstand Absehen und 1⁄10 MRAD Türmen ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung in jedem Vergrößerungsbereich.

    Das FFP Mil Pro Absehen ist ein Mil-Absehen mit Zwischenmarkierungen (1⁄2 Mil) für ein Drüberhalten bis zu 10 Mil.

    Die Zielfernrohre mit dem Absehen in der zweiten Bildebene (SFP) sind erhältlich mit dem ganz neuen Mil Pro Absehen, das wahre Mil-Abstände aufweist bei 10× Vergrößerung des 2.5-15×50 Modells und 20× Vergrößerung der 4-24×50 und 5-30×56 Modelle. Es bietet ebenfalls Halb-Mil Markierungen und mehrere Vorhaltepunkte. Das LR Dot Absehen wurde entsprechend den Ballistikeigenschaften beliebter Jagdladungen entwickelt. Das Tactial Dot Absehen ermöglicht durch den umrandeten zentralen Zielpunkt eine rasche Zielerfassung. Wir haben auch die L4A und Circle Dot Absehen eingeführt, die sich ideal für die Drückjagd eignen.

SEITENSTELLRAD UND HELLIGKEITSREGLUNG

Präziser Seitenfokus bis unendlich für Präzision auf allen Entfernungen. Der Drehschalter dient der Helligkeitsreglung der roten Absehenbeleuchtung.

NIEDRIGE 1/2 MOA VERSTELLTÜRME

Präzise Türme mit 1⁄2 MOA Stellschritten und einem Stellbereich von insgesamt 40 MOA pro Umdrehung. Einmal eingeschossen können die Türme anschließend zurückgesetzt werden.

LINSENSYSTEM MIT MEHRSCHICHTVERGÜTUNG

Alle Glasoberflächen des Optiksystems sind 21-lagig mehrschichtvergütet für eine hohe Lichtdurchlässigkeit unter allen Bedingungen.

ARRETIERBARES SCHNELLFOKUSOKULAR

Einstellen und vergessen. Rasche Fokussierung für ein scharfes Absehen und dann arretieren um ein versehentliches Verstellen auszuschließen.

ZERO-STOP FREILIEGENDE, ARRETIERBARE TÜRME

Zero-Stop Türme sind per Zug-Druck arretierbar und rückstellbar. Der Einstellbereich beträgt zwei komplette Umdrehungen. Erhältlich mit 1⁄10 MRAD oder 1⁄4 MOA Stellschritten.

ZOOMHEBEL

Alle Modelle werden mit einem abnehmbaren Zoomhebel geliefert, der mit minimalem Aufwand eine schnelle und präzise Einstellung der Zielfernrohrvergrößerung ermöglicht.

  • Frontier Riflescope Rheostat
  • Frontier Riflescope Turret
  • Frontier Riflescope Lens
  • Frontier Riflescope Ocular
  • Frontier Riflescope Exposed Locking Turrets
  • Frontier Riflescope Zoom

Frontier SF

Model
Tube
Reticle
RRP