Frontier

DAS LETZTE ZIELFERNROHR…
Frontier RiflescopeFrontier Riflescope

ZUBEHÖR

Objektiv mit Gewinde zur Aufnahme der mitgelieferten Sonnenblende.

MEHRSCHICHTVERGÜTUNG

21-lagige mehrschichtvergütete Optiken. Jede Linsenober äche im optischen System ist mehrfach vergütet mit mikroskopischen Schichten von Magnesium uorid und anderen chemischen Überzügen. Alle internen Linsen sind beschichtet. Dies garantiert Schärfe, Klarheit, hohe Lichtdurchlässigkeit und reduziert interne Re exionen.

REFLEXIONSMINDERNES INNENROHR

Kontrollierte interne Lichtführung durch re exionsmindernde Ober ächen für ein helles, ausgewogen beleuchtetes Sichtfeld ohne Blendgefahr.

ROHROBERFLÄCHENBEHANDLUNG

Widerstandsfähige, kratzfeste, mattschwarze Eloxierung. Alle Komponenten sind farblich abgestimmt.

KONSTRUCTION

CNC (Computer Numerical Control) gefrästes 30mm Monorohr, hergestellt aus einem soliden Aluminium- Rohling. Es werden hochwertige Legierungen verwendet für eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht. Alle Komponenten werden präzise gefertigt mit geringen Toleranzen.

VERSTELLTÜRME

Widerstandsfähige Verstelltürme mit 1⁄4 Minute of Angle (MOA) Klickrastung und taktil abgestimmtem Klicks bieten eine feinere Justierung für bessere Präzision mit wiederholgenauer Verstellung. Niedrige Bauweise, werkzeuglose Einstellung und geschützt durch eine fein gerändelte Staubschutzkappe.

SEITENFOKUS PARALLAX

Parallaxefreier Fokus beim Schießen ab 9m (2,5-15x) und 27m (5-30x). Verminderte Parallaxefehler auf allen Entfernungen für höhere Schusspräzision.

ERHALTUNG DER TREFFERLAGE

Eine formtreue Beryllium Blattfeder xiert das Umkehrlinsensystem gegen kleinste Verschiebungen. Das sichert eine Zentrierung des Absehens und eine wiederholgenaue Trefferlage.

LINSEN

Alle Linsen werden vor der Mehrschichtvergütung im Präzisionsschliff nach exakten Vorgaben gefertigt und sind exklusiv für das Optiksystem mit sechsfachem Vergrößerungsverhältnis entwickelt. Linsen erster Wahl werden handverlesen und aufeinander abgestimmt, um die optischen Eigenschaften zu verbessern.

ZOOM

Integrierter Vergrößerungseinstellring aus weichem Gummi mit präziser, reibungsloser Bedienung. Vergrößerungsmarken genau kalibriert.

ABSEHENLAGERUNG

Die patentierte 'No Zero Shift' rückstoßdämpfende Lagerung hält sogar den stärksten Magnumkalibern stand.

…DAS SIE JE BRAUCHEN WERDEN.
  • Learn More

    Unsere Flaggschiff-Zielfernrohre bieten ein 6× Zoomfaktor Optiksystem mit Absehen in der zweiten Bildebene oder einen 5× Zoomfaktor mit Absehen in der ersten Bildebene für die ultimative Flexibilität im Einsatz.

    Das Linsensystem hebt die Frontier Serie von der Konkurrenz hervor. Die außergewöhnliche Bildschärfe im gesamten Sichtfeld liefert in Verbindung mit der klaren Bildwiedergabe ein unübertroffenes Betrachtungserlebnis. Der hohe Zoomfaktor stellt die nötige Flexibilität sicher, um beim Schießen zwischen dem Nah- und Fernbereich zu wechseln.

    Die 30mm Monorohrkonstruktion wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt und mit zwei Stellturmarten angeboten. Die niedrigen 1⁄4 MOA Stelltürme liefern präzise, reibungslose Stellschritte in einer kompakten und ef zienten Bauform während die 1/10 MRAD arretierbaren Türme eine einfache Bedienbarkeit im taktischen Design sicherstellen. Modelle mit Seitenfokus bieten ein Stellrad für die Parallaxekorrektur bis unendlich.

    Die völlig neuen FFP Modelle mit dem Absehen in der ersten Bildebene ermöglichen erstmals eine treue Haltepunktlage bei jeder Vergrößerung. Absehen und Bildausschnitt werden entsprechend der eingestellten Vergrößerung stets im Einklang vergrößert. Die Kombination aus FFP Optiken, Mil-Abstand Absehen und 1/10 MRAD Türmen ermöglicht die leichtgängige Bedienung in jedem Vergrößerungsbereich.

    Das LR Dot Absehen wurde entsprechend den Ballistikeigenschaften beliebter Jagdladungen entwickelt. Das TMX Absehen bietet bei 20facher Vergrößerung Mil- Dot Abstände sowie Zwischenmarkierungen (1⁄2-Mil) und mehrere Haltepunkte. Das FFP Mil Ext. Absehen ist ein Mil-Absehen mit Zwischenmarkierungen (1⁄2-Mil) für bis zu 10 Mil darüber halten. Das Tactial Dot Absehen ermöglicht durch den umrandeten zentralen Zielpunkt eine rasche Zielerfassung.

    Jedes Frontier Zielfernrohr wird strengen Belastungstests für Schlagfestigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit unterzogen, um den zuverlässigen Einsatz selbst unter extremsten Bedingungen garantieren zu können.

TAKTISCHE 1/10 MRAD ARRETIERBARE TÜRME

Push-pull arretierbare und rückstellbare Türme mit de nierten 1/10 MRAD Stellschritten und 6 MRAD Stellbereich pro Umdrehung.

ZOOMHEBEL FÜR DIE ERSTE BILDEBENE

FFP Modelle sind mit einem abnehmbaren Zoomhebel ausgestattet für eine schnelle und präzise Vergrößerungseinstellung des Zielfernrohrs bei minimalem Aufwand.

SEITENSTELLRAD UND HELLIGKEITSREGLUNG

Präziser Seitenfokus bis unendlich für Präzision auf allen Entfernungen. Der Drehgeber dient der Helligkeitsreglung der roten Absehenbeleuchtung.

SCHNELLFOKUSOKULAR

Das Schnellfokusokular wird von einem Gummiring ummantelt, mit dem das Absehen leicht perfekt scharf zu stellen ist.

LINSENSYSTEM MIT MEHRSCHICHTVERGÜTUNG

Alle Glasober ächen des Optiksystems sind 21lagig mehrschichtvergütet für eine hohe Lichtdurchlässigkeit unter allen Bedingungen.

1⁄4 MOA NIEDRIGE VERSTELLTÜRME

Hochgenaue Türme mit 1⁄4 MOA Stellschritten undeinem Stellbereich von 15 MOA pro Umdrehung. Einmal eingestellt können die Türme anschließend zurückgesetzt werden.

  • Lens
  • Rheostat

Frontier 30

Modell
Tube
ABSEHEN
RRP